Zahnpasta weiße zähne test. Zahnpasta: Testsieger bei Stiftung Warentest

KONSUMENT

zahnpasta weiße zähne test

Die aufhellenden chemischen Wirk­stoffe erreichen ihr Ziel besser, wenn die Zähne schon von äußeren Verfärbungen und Zahn­stein befreit sind. Viele sind vom Aufhell-Effekt der Zahncreme und dem angenehmen Mundgefühl begeistert, andere sehen auch nach mehrmaliger Anwendung keine Verbesserung. Dafür sind Tenside und Putzkörper enthalten. Entscheidend ist deshalb der Wirk­stoff Fluorid, der Karies erwiesenermaßen vorbeugt. Zink ist also dann in Zahnpasten sinnvoll wenn man als Verbraucher diese Probleme auch hat. Die Zahnpasta enthält kein Fluorid und bietet dadurch keinen wirkungsvollen Kariesschutz. Insgesamt sind entgegen manchen Befürchtungen aufhellende Zahncremes für gesunde Zähne nicht gefährlich.

Next

Zahnpasta Test weiße Zähne

zahnpasta weiße zähne test

Besonders ist bei der Zahnpasta ist, dass sie den Farbstoff Blue Covarine enthält, der sich beim Zähneputzen über die einzelnen Zähne legt. Verhältnismäßig neu sind schwarze Zahncremes mit Aktivkohle. Andere Zahnpasten aus früheren Tests, wie beispiels­weise Alviana Zahn­creme Kräuter und Logodent, verwenden ebenfalls kein Fluorid und setzen statt­dessen auf pflanzliche Substanzen. Dabei entwickelt sich Wärme, die den Bleich­vorgang beschleunigt. Nicht nur im Bereich der Medizin und in der Ernährungswissenschaft bietet Xylit sehr viel positive Eigenschaften sondern auch in der Zahnpasta. Für ein Bleaching beim Zahn­arzt ist je nach verwendeter Methode und Zeit­aufwand mit 250 bis 600 Euro zu rechnen.

Next

Stiftung Warentest checkt Zahnpasta: Weiße Beißerchen gibt's schon für 45 Cent

zahnpasta weiße zähne test

Es gibt sie von günstig bis teuer, mit unterschiedlichsten Inhaltsstoffen und - besonders hipp - sogar rabenschwarz, mit Aktivkohle. Triclosan wird von Forschern jedoch als bedenklich eingestuft, da er im Verdacht steht, Bakterien resistent gegenüber Antibiotika zu machen. Der Aufhell-Erfolg hängt mit der Ausgangssituation der Zähne zusammen. Leute wacht auf, denkt an eure Gesundheit und meidet solche Lebensmittel und Kosmetikartikel. Wer besonders empfindliche Zähne hat und mehr Wert auf schmerzlindernde Stoffe und auf einen niedrigen Abrieb statt auf das Entfernen von Verfärbungen legt, ist mit Sensitiv-Zahnpasten besonders gut bedient. Trend: Aktivkohle Schwarze Zahnpasta für weißere Zähne? Entsprechend sanft sollte die Zahnpasta sein und einen nied­rigen oder sehr nied­rigen Abrieb haben.

Next

Zahnpasta Test weiße Zähne

zahnpasta weiße zähne test

Hier erhielten beiden die Note 2,1. Außerdem begünstigen einige Medikamente die Einlagerung von Farbpartikeln in den Zahnschmelz. Der Zahn­arzt weist auch auf die Grenzen des Mach­baren hin — schnee­weiße Zähne bekommt nun mal nicht jeder. Gepflegte weiße Zähne stehen für Attraktivität, Gesundheit und Wohlbefinden. Für weissere Zähne ist es deshalb zu empfehlen, eine elektrische Zahnbürste zu verwenden. Dadurch sehen die Zähne für einige Stunden nicht so gelb aus - ideal für alle, die kurzfristig weißere Zähne brauchen. Zahnpasta für weiße Zähne im Test: Über die Hälfte durchgefallen Wer raucht oder viel Kaffee trinkt, hat häufiger mit Verfärbungen auf den Zähnen zu kämpfen.

Next

KONSUMENT

zahnpasta weiße zähne test

Dazu tragen vor allen Dingen Nikotin, Kaffee oder Tee bei. Der Produktfinder enthält nur Test­ergeb­nisse für Erwachsenen-Zahn­cremes. Viele haben einen mitt­leren oder hohen Abrieb. Sie schauen konkret, ob zu den besonderen Werbeaussagen tatsäch­lich spezielle Wirk­stoffe gekenn­zeichnet sind, für die eine unterstützende Wirkung auch wissenschaftlich belegt ist. Entzieht dem Körper Calcium und begünstigt somit Osteoporose oder brüchige Zähne usw. Was die Zahnpasta-Werbung verspricht Wer sich regel­mäßig und gründlich die Zähne putzt, beugt Plaque vor.

Next

Zahnpasta für weiße Zähne im Test

zahnpasta weiße zähne test

Obwohl Studien dazu noch fehlen, könnte eine Ursache die Aktivkohle selbst sein, meint Dr. Doch selbst und die richtige Putztechnik können nicht verhindern, dass sich die Zähne im Laufe der Jahre verfärben, zum Beispiel durch den Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein und Nikotin. Die Zahnpasta-Tests der Stiftung Warentest liefern Bewertungen von 96 Zahn­cremes für Erwachsene: Universal- und Sensitiv-Zahnpasten sowie Zahnpasta mit Weiß-Auslobung. Und trotz meiner Vorliebe nach einem Glas Rotwein, habe ich sogar mit fast fünfzig Jahren noch weiße Zähne bekommen. Trotzdem ist es möglich, dass der Einzelne unterschiedlich auf bestimmte Inhaltstoffe reagiert, je nachdem, ob schon Schäden an Zahnhälsen und Zahnschmelz vorhanden sind.

Next

Zahnpasta

zahnpasta weiße zähne test

Gegen Verfärbungen geht die Zahncreme auch mit dem Farbstoff Blue Covarine vor. Die Kosten für eine Prophylaxebe­hand­lung betragen je nach Aufwand 50 bis 150 Euro. Die Aufzählung im Folgenden erhebt demnach auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ganz gleich ob man sich nun 3x am Tag die Zähne putzt oder nicht, dagegen lässt sich erstmal meist nur wenig tun. Danke an die Pharmaindustrie und die Zahnmedizin die davon natürlich bestens profitiert! Dann geht das große Putzen los. Wer eine schonende aufhellende Zahnpasta kaufen möchte, greift zur Odol-med 3 Extra White.

Next

Zahncreme für weiße Zähne: Diese Cremes sollten Sie meiden

zahnpasta weiße zähne test

Außerdem wirkt Xylit leicht abführend. Trotzdem stellen wir Ihnen die besten Produkte in unserem Zahnpasta weiße Zähne Projekt vor, die wir vertreten können. Darunter waren sowohl Markenprodukte als auch Eigenmarken aus Drogerien. Am Ende wundern sie sich über diverse Krankheiten wie Parodontitis, Karies und Zahnfleischentzündungen. So schimmert das darunter liegende gelb­liche Zahn­bein Dentin immer stärker durch. Die Ergebnisse aller 19 Cremes finden Sie im Öko-Test Ratgeber Kosmetik ab sofort im Handel.

Next