Wann schneidet man obstbäume. Obstgehölze schneiden

Obstbaumschnitt: Obstbäume richtig schneiden und pflegen

wann schneidet man obstbäume

Tipp: Abgeschnittene Triebe können Sie übrigens als Steckling verwenden, um eine neue Feige heranzuziehen. Wissen: Die bekannteste Sauerkirsche ist die Schattenmorelle Manchmal werden Sauerkirschen auch als Industriekirschen bezeichnet. Die Leittriebe sollten nach außen weisen und sich um den Mitteltrieb gruppieren. Robuste Kernobstreiser von Birne und Apfel können hingegen bis Februar geschnitten werden. Hierbei sollten Konkurrenztriebe und Wasserschosse entfernt werden. Wir verwenden auch verschiedene externe Dienste wie Google Webfonts, Google Maps und externe Videoanbieter. Wunden werden in der Regel nicht mehr mit Verschlussmittel bestrichen, seitdem bekannt ist, dass die Feuchtigkeit unter der Schicht Pilzwachstum fördern und so beispielsweise entstehen kann.

Next

Obstbäume schneiden

wann schneidet man obstbäume

Vermeiden Sie es aber, den Schnitt zu dicht an der Knospe anzusetzen, denn sonst trocknet sie anstatt auszutreiben! Er fällt erheblich stärker aus als ein Erhaltungsschnitt. Hier wird der Obstbaum anfangs noch alle zwei Jahre ausgelichtet. Mit beiden soll ein glatter Schnitt möglich sein, da sonst der Baum zu stark verletzt wird. Hier kann man insbesondere bei der Schattenmorelle regelmäßig die Jungtriebe über einem Auge abschneiden, sodass ein Teil der Neutriebe entfernt und die schwächeren davon zum Frucht ansetzen ungeschnitten bleiben. Auch einige Pflanzenschutzmaßnahmen können und sollten bereits im zeitigen Frühjahr begonnen werden. Auch die Stammverlängerung sollte bis kurz über dieser Linie gekürzt werden. Er sorgt dafür, dass der Baum starke Leit- und Seitenäste bildet und die Krone lichtdurchlässig und gut belüftet bleibt.

Next

Wann und wie schneidet man Obstbäume zurück?

wann schneidet man obstbäume

Diese sind nicht vom Alter oder der Gesundheit der Säulenbäume abhängig, sondern von der Art. Steinobst wie Kirschen, Pfirsiche, Pflaumen und Aprikosen sind empfindlich für verschiedenen Krankheitserreger wie Pilze und Bakterien. Wird es im Frühjahr wärmer, verlagern die Pflanzen die Reservestoffe in die Äste, wo sie dem Neuaustrieb zur Verfügung stehen. Stellen Sie im Frühjahr einen solchen Schaden fest, sollten Sie die erfrorenen Äste und Zweige unbedingt entfernen, um die Neubildung von Trieben anzuregen. Das Ziel soll eine Pyramidenform sein.

Next

Feigenbaum schneiden: Der richtige Zeitpunkt & Schnitt

wann schneidet man obstbäume

Dabei wird so gestutzt, dass außer dem Leittrieb lediglich drei weitere Äste stehen bleiben. Generelles zum Schnittzeitpunkt von Obstbäumen Obstgehölze unterliegen jahreszeitlichen Wachstumszyklen, die auch für den Schnittzeitpunkt wichtig sein können — daher sollte man sie immer im Hinterkopf behalten. Identifizieren Sie die Leittriebe und achten Sie darauf, dass diese etwa gleich stark sind. Nach meinen Erfahrungen sollte man nur Wunden bedecken, die größer als ein Euro Stück ist. Grundsätzlich gilt: Je früher im Winter beziehungsweise Herbst Sie Ihre Obstbäume schneiden, desto stärker treiben die Bäume im Frühjahr wieder aus.

Next

Obstbaumschnitt: Der richtige Zeitpunkt

wann schneidet man obstbäume

Versorgen Sie die Schnittwunde bei Bedarf entsprechend. Das Thema Anbau lässt mich seit meiner Kindheit einfach nicht los: Egal, ob auf der kleinen Stadtfensterbank oder im großzügigen Garten - Gärtnern muss ich auch in meiner Freizeit immer und überall. Bei älteren Bäumen wird im Herbst ein Erhaltungsschnitt durchgeführt. Vor allem aber werden vereinzelt Äste herausgenommen, die älter sind als drei Jahre und eine Borke gebildet haben. Edelreiser schneiden: Gesunde Triebe auswählen Um Edelreiser schneiden zu können, benötigen Sie eine scharfe und saubere Schere.

Next

Wann Sie Obstbäume schneiden sollten

wann schneidet man obstbäume

Eine Faustregel gibt es dennoch: Je zeitiger im Winter Bäume geschnitten werden, desto stärker treiben diese im Frühjahr wieder aus. Einen alten Kirschbaum kann man verjüngen, indem man verkahlte oder herunterhängende Äste ebenso wie zu dicht gewachsene komplett entfernt. Im Prinzip ist der Baumschnitt ganz einfach. Schattenmorellen und Aprikosen sind außerdem häufig Opfer der Moniliapilze. Starke Seitentriebe kürzt man um ein Drittel, schwache Seitentriebe um die Hälfte ihrer Größe.

Next

Feigenbaum schneiden: Der richtige Zeitpunkt & Schnitt

wann schneidet man obstbäume

Im Prinzip gehört der Kirschbaum zu den Obstbäumen, die sehr stark wachsen und aus diesem Grund auch zurückgeschnitten werden müssen. Diese erkennt man als kleine Dellen, wo später Zweige, Blätter oder Blüten austreiben werden. Wichtig für eine reiche Ernte bei Säulenbäumen ist dabei natürlich der Schnitt. Da der Baum zu diesen Zeiten kein Laub trägt, kann man leichter beurteilen welche Äste zu entfernen sind. In diesen Monaten liegt die vegetationslose Phase der Pflanzen. Dieses muss ebenfalls entfernt werden, denn die alten Früchte stellen den idealen Nährboden für Pilzinfektionen und Krankheiten dar. Junge Obstbäume schneiden Junge Obstbäume sollten nicht zu verzweigt wachsen und nur wenige Triebe haben.

Next