Oh wie schön das duftet. Songtext von Simone Sommerland, Karsten Glück und Die Kita

Weihnachten

oh wie schön das duftet

Darin könntest du sehen, wie sich das Mehl und die Flüssigkeit mit der Gummi-Teigspachtel sehr fein einarbeiten lässt. Und wie das wohlig duftet, nach warmer Schokolade, Mandeln, Marzipan und Zimt. Ganz nach Lust und Laune lässt sich hier varieren. Man kann ihn fertig kaufen oder selbst herstellen: Backmalz 250 g Getreidekörner ich nehme am liebsten Roggen Wasser Getreidekörner in eine Schüssel geben ich nehme gleich eine Schüssel mit Siebeinsatz, das vereinfacht das ganze und mit Wasser bedecken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Körner darauf verteilen. Oh, schau dich an — du hast es geschafft! Der Aufstrich ist auch perfekt as Dip für Gemüse geeignet und durch die Süße mögen ihn auch Kinder gerne meine Ausbeute ist bescheiden — eins von drei Kindern mag die Süßkartoffelcreme…aber die Jungs sind auch kein Maßstab.

Next

Songtext von Simone Sommerland, Karsten Glück und Die Kita

oh wie schön das duftet

Die Teigspachtel schabt den Teig vom Rand in die Mitte der Schüssel und verbindet so alle Zutaten miteinander — also drehen, drehen, schaben, schaben, drehen, drehen, schaben, schaben… Der Teig ist zäh — aber mit diesem Werkzeug brauchst du nicht viel Kraft. Das Mehl mit Backpulver mischen und diese Mischung abwechselnd mit dem Amaretto unterrühren. Und wenn du so ein nützliches Werkzeug hast, dann bist du ein echter Glückspilz! Mit Alufolie bedecken und in den kalten Ofen geben. Frisches, noch warmes Brot schmeckt mit Butter und Salz einfach fantastisch. Dann die abgekühlte Schokolade unter die Masse rühren. Jetzt kommt das viel gelobte Küchenwerkzeug zum Einsatz! Nach dem Backen teile ich ihn in zwei Hälften und friere eine ein.

Next

Weihnachten

oh wie schön das duftet

Nach dem Auftauen schmeckt es wie frisch gebacken. Ich bin mir sicher, da ist etwas wahres dran. Mit firschen Kräutern bestreut — wie Schnittlauch oder Minze — ist es gleich noch mal so gut. Auf der untersten Schiene für 40 Minuten backen. Es sieht nicht nur richtig toll aus mit seiner orangen Farbe, es schmeckt auch einfach toll.

Next

Oh wie schön das duftet {unser liebstes Brot

oh wie schön das duftet

Wenn die Körner trocken sind, wird bei 130°C geröstet. Gugelhupf — hupf, hüpf, hüpf — ja es macht schon Freude, wenn ein Schoko-Gugelhupf frisch angezuckert aufs Vernascht werden wartet. Die flüssigen Zutaten in einem Schwung zu dem Mehlgemisch geben und mit der Küchenmaschine oder per Hand zu einem glatten Teig verkneten. Ich würde am liebsten rückwärts wieder raustorkeln, wenn mir dabei der Geruch eines Pumakäfigs entgegenschlägt. Um zu demonstrieren, wie praktisch eine Gummi-Teigspachtel ist, habe ich sogar ein Video gemacht — das lässt sich hier aber leider nicht hochladen. Herrlich weich und süß und zart. Butter und Semmelbrösel oder gemahlene Nüsse für die Form, Staubzucker zum Bestäuben.

Next

Songtext von Simone Sommerland, Karsten Glück und Die Kita

oh wie schön das duftet

Wenn die Butter zu fest ist, gebe ich ein paar Tropfen warmes Wasser dazu — dann lässt es sich leichter rühren und die Masse wird schön cremig. Und wieder: Wasser abgießen, gut durchspülen und abtropfen lassen und wieder in die Schüssel geben. Da kann man es kaum erwarten, bis der Kaffee fertig ist und man endlich frühstücken kann. Ich backe immer gleich einen großen Laib. Dann wird eng geschmust, die warme, weiche Haut gestreichelt und tief eingeatmet. Ein paar Minuten später hat sich dann zum Glück alles neutralisiert. Diese Erfahrung dürfen allerdings nur mein Mann und die Kinder machen.

Next

Oh, wie duftet es heut fein

oh wie schön das duftet

Ich schmelze die Schokolade also über einem Wasserbad — d. Diese Teigspachtel ist schön flexibel und passt sich nicht nur deiner Bewegung, sondern auch der Rührschüssel an. Abkühlen lassen, fein mahlen und luftdicht verschlossen aufbewahren. Schritt 3: Butter mit Zucker u. Wirklich, da kann jede Küchenmaschine baden gehen. Mit Wasser auffüllen und alles glatt rühren. Natürlich geht das auch mit einem Kochlöffel — aber der ist nicht so flexibel wie die Teigspachtel.

Next